© Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz

Einkaufen & Genießen

Frische, regionale Produkte direkt vom Bauernhof

Eier, Obst, Gemüse und Kartoffeln direkt vom Bauern oder selbstgemachter Ziegenkäse, Damwild und Marmelade – frischer und nachhaltiger geht es nicht. Ob Bauernhof, Winzerhof oder Weingut, viele Erzeuger vermarkten ihre Produkte im eigenen Hofladen, in REWE-Märkten ihrer Region oder auf dem Bauern- und Wochenmarkt. Auf einigen Höfen gibt es die Produkte auch zum Selbstpflücken.

Aber wo finden Sie diese Betriebe? Ganz einfach: Schauen Sie in unsere...

suchen und finden
Übernachten & Erholen

Urlaub auf dem Land

Sie möchten in der Natur ausspannen, wandern oder Rad fahren? Sie suchen eine Ferienwohnung für Ihren Familienurlaub in Rheinland-Pfalz? Sie wollten schon immer mal Urlaub auf dem Bauernhof mit Tieren zum Anfassen und frischen Eiern zum Frühstück machen? Ihre Tochter wünscht sich Reiterferien? Dann sind Sie hier richtig! Entdecken Sie Regionen in Rheinland-Pfalz wie das Ahrtal, die Eifel und den Hunsrück, die Mosel, die Pfalz, Rheinhessen und den...

suchen und finden
Einkehren & Feiern

Straußwirtschaft, Gutausschank, Hofcafé & Co.

Selbstgebackene Kuchen und Torten, hausgemachte Wurst und guter Wein aus eigenem Anbau – wer in Hofcafés, Straußwirtschaften und Gutschänken in Rheinland-Pfalz essen geht, wird mit tollen Produkten direkt vom Hof verwöhnt. Einen Abend in gemütlicher Atmosphäre und mit großer Gastfreundschaft verbringen, eine Familienfeier ausrichten oder mit Freunden einen Ausflug zum Hoffest machen – die rheinland-pfälzischen Weingüter und Bauernhöfe bieten...

suchen und finden
Erleben & Erkunden

Entdeckungsreise Bauernhof

Mit was werden Schweine gefüttert? Wie viele Eier legt ein Huhn? Wo wachsen eigentlich Brötchen und Schinken? Kinder fragen uns oft Löcher in den Bauch. Was kann es Besseres geben, als diese Fragen direkt vom Bauern beantwortet zu kommen? Machen Sie mit ihren Kindern doch mal einen Ausflug auf einen Bauernhof in Ihrer Nähe, um die Landwirtschaft besser kennen zu lernen. Hofführungen, Besichtigungen und besondere Events gibt es nicht nur für...

suchen und finden >>>

Aktuelles

„Lecker, der Kuchen schmeckt ja wie bei Mama.“ Das ist wohl das schönste Kompliment, das man einem Bäcker oder einer Bäckerin machen kann. Die Betreiber der empfohlenen Hofcafés in Rheinland-Pfalz hören diesen Satz des Öfteren. Kein Wunder: denn hier wird selbstgebacken. Um die Osterzeit beginnt wieder die Hofcafé-Saison.

Weiterlesen

Momentan stehen sie wieder absolut hoch im Kurs: Eier. Wer möchte zu Ostern nicht leckere, gesunde Eier vom regionalen Erzeuger haben? Am besten von freilaufenden, glücklichen Hühnern. Ein neuer Trend ist hier die Haltung im mobilen Hühnerstall. Dabei steht eine besonders artgerechte Tierhaltung im Fokus. Gerade jetzt, so kurz vor Ostern, lohnt es sich einmal einen genaueren Blick auf die mittlerweile nicht mehr ganz so neue Form der Hühnerhaltung zu werfen.

 

Weiterlesen

Das Weingut Janson aus Vendersheim in Rheinhessen und der Schmidtburger Hof der Familie Reichardt aus Weiler an der Nahe dürfen ab sofort die Auszeichnung „Urlaubshof des Jahres 2019“ tragen. Seit 16 Jahren vergeben der Verein „NatUrlaub auf Winzer- und Bauernhöfen“ und die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz diese Auszeichnung. Kammerpräsident Ökonomierat Norbert Schindler und Daniela Schmitt, Staatssekretärin im rheinland-pfälzischen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, übergaben den Titel heute an die beiden Betriebe.

Weiterlesen

Auf der UNO-Umweltkonferenz in Nairobi war es gerade wieder ein großes Thema: das Reduzieren von Plastikmüll. Oft scheinen diese Probleme weit weg und viel zu groß, um sie zu lösen. Doch jeder kann seinen Beitrag leisten, zum Beispiel beim Einkaufen.

Weiterlesen
Dieses Projekt wird gefördert

...durch die EUROPÄISCHE UNION, Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER): Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Dieses Angebot wird im Rahmen des Entwicklungsprogramms PAUL unter Beteiligung der Europäischen Union und des Landes Rheinland-Pfalz, vertreten durch das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft, und Weinbau gefördert.

Nach oben