Hof Hagdorn

Unser bewirtschafteter Betrieb liegt im nördlichen Rheinland-Pfalz, an der Grenze zu Nordrhein-Westfalen. Da wir unsere Produkte fast ausschließlich direkt vermarkten, legen wir besonders großen Wert auf Qualität. Auf einer Ackerfläche von rund 10 ha werden Winterweizen und Hafer angebaut. Die Grünlandflächen von ca. 40 ha werden zum Teil mit unseren Pimonteser Rindern beweidet. Zum anderen wird von den Flächen Heu und Grassilage gewonnen, die wir als Winterfutter für unsere Tiere benötigen.

Der Hof Hagdorn als Bioland-Betrieb hat viel zu bieten.

Vom reinen landwirtschaftlichen Betrieb mit Mutterkuhhaltung, Bullenmast, Hühner-, Schweinehaltung über die Bauernhof-Gastronomie, dem Grill- und Erlebnisplatz, der Energieerzeugung, dem Jugendgästehaus und der Direktvermarktung.

Angebote aus Einkehren & Feiern

Feiern auf dem Bauernhof (ab 20 Personen auf Anfrage)

Angebote aus weiteren Betriebsschwerpunkten

Lernort Bauernhof, Spielscheune, Kindergeburtstage, Ponyreiten, Kutschfahrten, Betriebsführungen, Wandern & Einkehren, Jugendgästehaus, Zeltplatz, Rindfleisch, Schwarzwildfleisch (saisonal), Rehfleisch (saisonal), Kürbisse/Zierkürbisse (saisonal), Dosenwurst, Eier. Produkte aus Zukauf: Kartoffeln, Wein, Edelbrände, Honig

Aufgrund saisonaler Gegebenheiten kann das Angebot der Betriebe variieren. Bitte beachten Sie dazu auch unsere rechtlichen Hinweise >>>

Kontakt
Maik Euteneuer
Hagdorn 1
57537 Wissen

Zur Karte springen

weitere Infos
Tel.: 02742-8223
Fax: 02742-969196
E-Mail: info(at)hof-hagdorn.de
Internet: www.hof-hagdorn.de
Dieser Hof auf Lernort Bauernhof
Termine

Sonntags und Feiertags Mittagstisch 11:30-14:30 Uhr. Feiern auf dem Bauernhof, Familienfeste, geschlossene Gruppen ab 20 Personen auf Anfrage

Nach oben